Jugendsportverein Schwedt
Tischtennis-Nachwuchs seit 1996

 

Punktspielrunde Jungen

 

ESV Prenzlau  -  JSV Schwedt            8 : 3

ESV Angermünde - JSV Schwedt       7 : 7

JSV Schwedt   -   TTV Templin           8 : 5

am 24.02.2019 in Angermünde         


 
Den Tabellenführer gebremst !  
 
Die zweite Spielrunde des Jahres 2019 in der Nachwuchskreisliga fand beim ESV Angermünde statt.
 
JSV Schwedt: Nachwuchskreisliga 24.02.2019
 
Neben dem weiterhin verletzten Luca Dietrich musste der JSV Schwedt auch Michel Qualmann ersetzen.
 
 
Für ihn sprang Danny Gottschalk ein.
 
 
Er unterlag im Auftaktdoppel mit Till Urban gegen den ESV Prenzlau knapp im Entscheidungssatz, aber Marcel Thiel und Tarek Kienbaum konnten ausgleichen.

Dann erwiesen sich jedoch die Prenzlauer als überlegene Mannschaft.

Der Prenzlauer Spitzenspieler Lukas Gottschalk kam weder gegen Tarek Kienbaum noch gegen Marcel Thiel ernsthaft in Gefahr und sowohl Till Urban als auch Danny Gottschalk hatten zwar einige Chancen, konnten aber am Ende kein Einzel für sich entscheiden.

Eine klare 3:8-Niederlage für die Oderstädter war das Resultat.

 

Zeitgleich lieferten sich der Gastgeber Angermünde und der TTV Templin einen ausgeglichenen Kampf. Am Ende verfehlte der ESV Angermünde ein Unentschieden nur knapp.

 

Da die Angermünder durch Spielerabgänge in der unteren Mannschaftshälfte nicht so stark besetzt waren, räumte auch der JSV Schwedt der zweiten Reihe eine Chance ein.

 

Pepe Müller und Nicole Masur lieferten auch ausgeglichene Spiele.

Pepe konnte sogar zwei Siege erzielen.

JSV Schwedt: Pepe Müller

 

JSV Schwedt: Nicole Masur
 

Nicole hatte zwar in drei Spielen gute Chancen, konnte aber schließlich doch nur einen Punkt in die Gesamtwertung einbringen.

 

Ihr fehlt es noch an der notwendigen Ruhe und Übersicht um die notwendige Taktik erfolgreich durchsetzen zu können.

 

Die Entscheidung fiel in der oberen Hälfte. Sowohl Marcel Thiel als auch Tarek Kienbaum konnten sich gegen Paul Patzke nicht durchsetzen. So endete dieser Mannschaftskampf leistungsgerecht mit 7:7 Punkten Unentschieden.

 

Zur gleichen Zeit wiesen die Prenzlauer den TTV Templin deutlich in die Schranken. Das klare 8:0 gegen den Tabellenführer überraschte da schon etwas.

 

Schließlich steigerte sich auch das JSV-Team gegen den TTV Templin noch einmal.

JSV Schwedt: Marcel Thiel / Tarek Kienbaum
  
 
 
JSV Schwedt: Till Urban / Danny Gottschalk

Zwei ausgeglichene Doppel gingen jeweils in den Entscheidungssatz und endeten schließlich mit einem Sieg für Marcel Thiel und Tarek Kienbaum und einer Niederlage für Till Urban und Danny Gottschalk. 

In der ersten Runde gewannen Marcel Thiel und Till Urban ihre Einzel und es sah so aus, als ob sich der JSV durch einen Sieg von Tarek Kienbaum einen Vorsprung verschaffen könnte.

Aber nachdem Tarek im ersten Satz seine Gegnerin sicher beherrschte, gab er im nächsten Satz das Spiel aus der Hand.

Im Entscheidungssatz führte er dann bereits mit sechs Punkten Vorsprung recht deutlich, musste dann aber schließlich in der Verlängerung noch eine 11:13-Niederlage hinnehmen.

JSV Schwedt: Marcel Thiel

Der Zwischenstand also 3:3.

JSV Schwedt: Punktspielrunde Kreisliga Nachwuchs am 24.02.2019
 
In der nächsten Runde konnten aber Marcel Thiel, Tarek Kienbaum und auch Danny Gottschalk ihre Spiele siegreich gestalten. Damit war eine Vorentscheidung gefallen.
 
Sowohl Marcel Thiel als auch Tarek Kienbaum ließen sich in der Schlussrunde nicht mehr beirren und stellten somit den erfreulichen 8:5-Sieg gegen den Tabellenführer sicher.
JSV Schwedt: Punktspielrunde Kreisliga Nachwuchs am 24.02.2019

 

Der ESV Prenzlau setzte sich gegen den ESV Angermünde erwartungsgemäß deutlich mit 8:1 durch.

 

Die vorletzte Spielrunde findet am 31.03.2019 in Templin statt.

Der ESV Prenzlau könnte den TTV Templin noch überholen, bedarf dafür allerdings der Schützenhilfe durch die Oderstädter. Entsprechend „heiße Kämpfe“ sind in Templin also zu erwarten.

 

gez. Rainer Thümmel

  


 

 

zurück ====> Mannschaftskämpfe             =====>  zu den Spielberichten mit JSV-Beteiligung      

                                                                     =====>  zu den Spielberichten ohne JSV-Beteiligung