Jugendsportverein Schwedt
Tischtennis-Nachwuchs seit 1996

Mitglied des Monats

ROX7618.jpg

 

Rio Sternkiker

 

mini-Meister 2017/18

in Schwedt

 

Kreismeisterschaft  2018

Platz 3

 

Kreisrangliste B-Schüler 2019

Platz 4

 

Schülermannschaft seit 2018

(Landesliga) Pl. 4

 

Kreis- Kinder- und Jugendsportspiele

2019  Platz 2

 

Bereichsmeisterschaft 2019

Pl. 2 im Doppel

 

  

Jahrgang 2007

Mitglied seit 27.04.2017

     


 

Kreisranglisten der Uckermark

am 27./28.04.2019         


Gute Ergebnisse bei den Kreis-Ranglisten !

Am vergangenen Wochenende kämpften die Tischtennisspieler der Uckermark wieder einmal um Qualifikationsplätze und gute Platzierungen bei den Ranglistenturnieren unseres Landkreises.

Trotz des Spieltermines zum Ferienende waren etliche Bewerber angetreten.

 
Die größte Beteiligung war bei den B-Schülern zu verzeichnen.
Hier dominierten die Eleven vom ESV Prenzlau.
Fabian Halling, Felix Müller und Maximilian Daets belegten die Medaillenplätze für die Kreisstadt.
 
Rio Sternkiker (JSV Schwedt) konnte den vierten Platz erreichen und hat dadurch noch eine kleine Chance als Ersatzspieler beim Qualifikationsturnier zur Bereichsrangliste zum Einsatz zu kommen.
JSV Schwedt: Kreisrangliste B-Schüler 2019

Sein Vereinskamerad Arne Seelig ist in dieser Altersklasse noch vom Vorjahr in der Bereichsrangliste etabliert und brauchte deshalb an der Kreisrangliste nicht teilnehmen.

 

Auch die C-Schüler des JSV Schwedt haben in der höheren Altersklasse schon einmal zusätzliche Spielerfahrungen gesammelt und dabei durchaus respektable Leistungen gezeigt.

Am Vortag hatten Sie die Medaillenplätze unter sich aufgeteilt.

 

JSV Schwedt: Kreisrangliste C-Schüler 2019 - Omar El-Khatib

JSV Schwedt: Kreisrangliste C-Schüler 2019 - Moritz Webert

 

JSV Schwedt: Kreisrangliste C-Schüler 2019 - Arved Schifter

Moritz Webert spielte konzentriert auf und bestätigte seine Favoritenstellung in diesem Altersbereich.

Das immer wieder knapp verlaufende Match zwischen Omar El-Khatib und Arved Schifter konnte diesmal Omar mit 3:2 für sich entscheiden. Aber auch Arved hat als Dritter noch gute Chancen, an der nächsten Runde teilnehmen zu dürfen.

 

 

Bei den A-Schülerinnen ging es besonders knapp zu.

Nicole Masur (JSV Schwedt) brachte diesmal nicht die notwendige Ruhe und Übersicht mit. Ihre Aktionen waren oftmals zu überhastet und taktisch planlos.

So musste sie sich gegen Tami Bischoff (ESV Prenzlau) mit 2:3 geschlagen geben.

Ebenso knapp „zitterte“ sie sich im Match gegen Nelly Star (TTV Templin) aber schließlich zu einem Sieg durch.

JSV Schwedt: Kreisrangliste A-Schülerinnen - Nicole Masur

Da Nelly Star gegen Tami Bischoff ihr Spiel mit 3:0 gewann, hatten am Ende alle drei Spielerinnen ein Punktekonto von 5:1 aufzuweisen. Somit musste das Satzverhältnis entscheiden.

So wurde Nelly Star verdiente Siegerin, Nicole Masur glückliche Zweite und Tami Bischoff als Dritte die Ersatzspielerin für die nächste Runde.

 

Die Konkurrenz der A-Schüler war ohne Schwedter Beteiligung. Fabian Halling (ESV Prenzlau) siegte vor Paul Patzke (ESV Angermünde) und seinem Teamkameraden Pascal Heinze.

 

JSV Schwedt: Kreisrangliste Jungen 2019 - Mahmoud El-Khatib

Mahmoud El-Khatib (JSV Schwedt) ist bei den A-Schülern bereits in der Bereichsrangliste platziert und konnte sich auch bei den Jungen auf Anhieb durchsetzen. Mit nur einem Satzverlust gewann er das Turnier vor Janek Holtz (TTV Templin).

 

Über den dritten Platz entschied das Match zwischen den beiden Schwedtern Michel Qualmann und Luca Dietrich. Das konnte Michel diesmal schließlich knapp mit 3:2 für sich entscheiden.

 

Bei den Damen und Herren dominierten die Spieler vom TTV Templin.

Peter Glorius konnte sich ungeschlagen über den ersten Platz freuen.

Über den zweiten Platz entschied bei Spiel- und Satzgleichheit das Spiel gegeneinander. So erwarb dann Thomas Urban den zweiten Platz und das Teilnahmerecht an der nächsten Runde vor Karsten Iwanek.

Auch zwischen dem vierten und fünften Platz entschied nur das bessere Satzverhältnis.
Hier hatte der Schwedter Mahmoud El-Khatib mit einem Satz Vorsprung vor Jörg Spanka das Glück auf seiner Seite.
 
Eine hervorragende Leistung vom 13-jährigen JSV-Talent, der zum ersten Mal in einem Wettkampf im Herrenbereich antrat. Er zeigte im Turnier sehr gute spielerische und taktische Leistungen und hat die Erwartungen seiner Trainer damit mehr als erfüllt.

 

JSV Schwedt: Kreisrangliste 2019 - Damen und Herren

Im Vergleich der Damen platzierte sich Brigitte Freier (TTV Templin) vor Heike Thiel (JSV Schwedt) und ist somit für das Qualifikationsturnier spielberechtigt.

 

Bei den Qualifikationsturnieren zu den Bereichsranglisten sind dann in jeder Altersklasse 12 Teilnehmer aus allen Kreisen des Landesbereiches Ost am Start um die Aufsteiger in die Bereichsranglisten zu ermitteln.

 

Die Turniere im Nachwuchsbereich richtet der JSV Schwedt am 11. und 12. Mai aus.
Vielleicht kann der eine oder andere JSV-Eleve ja dann den Heimvorteil für sich nutzen!

 

gez. Rainer Thümmel

 


 

zurück ====> Einzelwettkämpfe