Jugendsportverein Schwedt
Tischtennis-Nachwuchs seit 1996

Mitglied des Monats

Masur-17-05-21-5.jpg

 

Nicole Masur

 

3. Platz mini -
Bereichsentscheid 2017

 

3. Platz  Kinder- und

Jugendsportspiele der

Uckermark 2017 und 2018

 

2018 (AK 11/12):

1. Platz der Kreisrangliste

und Teilnehmer an der Landesbereichsrangliste

  

Jahrgang 2006

Mitglied seit 01.06.2016

     


 

mini Meisterschaft Ortsentscheid

am 27.01.2018 in Schwedt         

 


 

Schwedter mini-Meister ermittelt !

 
Am vergangenen Samstag waren die Schwedter Kinder wieder aufgerufen den Schwedter Tischtennis mini-Meister zu ermitteln.
 
mini Meisterschaft -Ortsentscheid am 27.01.18 in Schwedt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dieser Aufruf richtete sich ausschließlich an Kinder bis 12 Jahre, die noch keine großen Erfahrungen mit dem Tischtennis haben oder sonst vielleicht in anderen Sportarten aktiv sind. Aber auch Kinder, die schon im Verein trainieren, durften teilnehmen wenn sie bisher noch nicht aktiv im Wettkampfgeschehen standen.

Schade, dass nur wenige bisher noch nicht im Tischtennis aktive Kinder von der Möglichkeit des sportlichen Vergleiches Gebrauch machten. Vielleicht waren auch viele Kinder nicht ausreichend über die Möglichkeiten und Anliegen dieser Veranstaltung informiert, denn Tischtennis spielen ja sonst alle Kinder sehr gerne.

Die wenigen Teilnehmer ohne Trainingserfahrung zeigten aber, dass sie mit der Konkurrenz ausgezeichnet mithalten konnten.

JSV Schwedt: mini Ortsentscheid 2018 - Rio Sternkiker

So musste sich in der Altersklasse 2

(Jahrgang 2007/08) Robert Otrosenko

in einem spannenden Endspiel nur knapp in

fünf Sätzen gegen Rio Sternkiker geschlagen

geben.

 

Die nächsten Plätze belegten Malin Wree

und Lennard Zielke.

 

 

Auch bei den Jungen der AK 3 (Jg. 2009) überzeugte Arved Schifter mit guten Spielen und belegte am Ende den dritten Platz. 

 

Im Spiel um den mini Meistertitel konnte sich

dann schließlich Moritz Webert mit 3:1 Sätzen

gegen Omar El Khatib durchsetzen.

 

 

Tolle Ballwechsel, die man hier schon bei den

Jüngsten bewundern konnte!

JSV Schwedt: mini Ortsentscheid 2018 - Moritz Webert

 
Die wenigen Mädchen spielten bei den Jungen mit und sammelten somit Spielerfahrung.
Maria Kabs (AK 1) und Lara Sophie Burmeister (AK 2) vertreten als mini-Meister ihre Heimatstadt beim Kreisentscheid im März dann ebenso, wie die genannten Jungen.
 
Die mini-Meister erhielten eine Medaille und alle Kinder freuten sich am Ende über Urkunden und kleine Sachpreise, gestiftet von den Schwedter Fielmann- und AGIP-Filialen.
 
Sollten einige Kinder die Informationen nicht erhalten und trotzdem Spaß am Tischtennis haben, können sie sich auch jetzt gerne noch beim JSV Schwedt melden.
 
 
gez. Rainer Thümmel

 


                                                   

zurück ====> Einzelwettkämpfe