Jugendsportverein Schwedt
Tischtennis-Nachwuchs seit 1996

 

Verbandsrangliste der Jungen 15

am 12.09.2020 in Cottbus      


 

Mahmoud konnte mithalten !

 

JSV Schwedt:  VRL 2020 - Jungen 15

 
 
Nachdem es im letzten Jahr Moritz Webert gelang, in die Verbandsrangliste (Jungen 11) aufzusteigen, konnte sich in diesem Jahr Mahmoud El-Khatib im Vergleich mit den besten Spielern des gesamten Landes Brandenburg bei den Jungen 15 bewähren.
 
 

JSV Schwedt: Mahmoud El-Khatib bei der VRL 2020

Gegen die starke Konkurrenz hielt Mahmoud in Cottbus gut mit und erreichte mit großem Einsatz viele ausgeglichene Spiele.

Lediglich gegen die bereits auch schon in deutschlandweiten Vergleichen erfolgreichen Janne Richter (Cottbusser TT-Team) und Erik Schwerdtner (WSG Königs Wusterhausen) – Sieger und Zweitplatzierter der durchgeführten Verbandsrangliste – hatte er keine reale Chance!

 

 

Gegen Tomke Dommerdich (Hohen Neuendorfer SV) gelang Mahmoud mit einem 3:2-Erfolg eine positive Überraschung.

 

Fast wäre ihm auch gegen Maximilian Pehle (Motor Hennigsdorf) noch ein Sieg gelungen.

Leider musste er sich am Ende in der Verlängerung des fünften Satzes dann doch noch geschlagen geben. 

 

Dennoch hat Mahmoud unsere Oderstadt und die Uckermark würdig vertreten.

JSV Schwedt: Mahmoud El-Khatib bei der VRL 2020

 

 

Als zweiter Teilnehmer der Uckermark wartete auch Fabian Halling vom ESV Prenzlau mit sehr guten Leistungen auf und konnte am Ende sogar den vierten Platz belegen.

 

gez. Rainer Thümmel