Jugendsportverein Schwedt
Tischtennis-Nachwuchs seit 1996

 


Punktspiel-Kopplung Schüler   24.01.2015

 

Finower TTCE - JSV Schwedt   4:10

Motor Eberswalde - JSV Schwedt   5:10


 

Spielerfahrung gesammelt!

Die Schülermannschaft des JSV Schwedt mußte bei den beiden Auswärtsspielen beim TTC Finow und dem SV Motor Eberswalde ihrer fehlenden Erfahrung Tribut zollen und zwei Niederlagen einstecken. Gegen den TTC Finow unterlagen die Oderstädter mit 4-10, gegen Motor Eberswalde mit 5-10.

Ohne den in der Liga ungeschlagenen Spitzenspieler Moritz Peter sind die Schwedter Nachwuchsspieler in der Breite noch nicht stark genug, um die nötigen Punkte einzufahren. Mit Vitali Bokarev kam ein weiteres Talent auf Schwedter Seite zu seinen ersten Punktspieleinsätzen und auch Vincent Putzke absolvierte nach einem ersten Einsatz im Dezember gegen den TTV Strausberg erst seine Punktspiele Nummer zwei und drei. Gegen die bereits erfahrenen Eberswalder Nachwuchsspieler wäre ein Erfolg daher bereits eine Überraschung gewesen. Dennoch schlugen sich beide Schwedter wacker und konnten zumindest kleine Erfolge verbuchen. Die Erfahrungen werden die Trainingsgestaltung beeinflussen und sollten dazu führen, daß sich das Team in den nächsten Spielen erfolgreicher präsentieren kann.

In den Doppeln konnten Marcel Thiel / Jamy Nickel zwei klare Siege verbuchen. Vincent Putzke / Vitali Bokarev waren gegen die Topdoppel der Gegner ohne Chance.

Marcel Thiel als neuer Spitzenspieler wurde seiner Rolle gerecht. Zwar unterlag er den jeweiligen Spitzenspielern Louis Bath (Finow) und Miron Keuler (Eberswalde), dafür konnte er allerdings mit  Postler (Finow) und Gumlich (Eberswalde) die jeweilige Nummer klar bezwingen. Unnötig dagegen seine knappe Fünfsatzniederlage gegen Winter (Finow).

Jamy Nickel mußte auf Grund der Aufstellungsregeln in das untere Paarkreuz wechseln. Gegen seine Konkurrenten an den Positionen 3 und 4 war er nicht wirklich gefordert und konnte vier leichte Siege einfahren. Gegen Louis Bath bot er eine starke Leistung und unterlag nur knapp mit 9-11 im fünften Satz. Gegen Keuler war auch er ohne Chance.

Nach der ferienbedingten Pause müssen die Schwedter zu den Auswärtsspielen bei BW Groß Lindow und dem TTV Eisenhüttenstadt antreten.

Punkte für Schwedt : Marcel Thiel (4), Vincent Putzke, Jamy Nickel (5), Vitali Bokarev

 

gez. Bernd Woite


 

zurück ====> Mannschaftskämpfe                          ====> Bericht Finower TTCE

                              ====> Bericht Motor Eberswalde