Jugendsportverein Schwedt
Tischtennis-Nachwuchs seit 1996

 

Punktspiel Schüler 

JSV Schwedt - SV Blau Weiß Groß Lindow         0 : 10

am 25.03.2017 in Schwedt      


 

Den Gästen deutlich unterlegen !

 

Eigentlich hatten die Schwedter Schüler nach der knappen 8:10 Auswärts-Niederlage in der Hinserie bei Blau Weiß Groß Lindow für das Rückspiel auf den Heimvorteil und ein ausgeglichenes Match gehofft.

Die Gäste aus Groß Lindow, die diesmal in Bestbesetzung antraten, waren jedoch hochmotiviert um in ihrem letzten Spiel mit einem Sieg den dritten Tabellenplatz zu verteidigen. Schnell wurde klar, dass die Mannschaft, die im nächsten Spieljahr komplett in den Jugendbereich wechselt, den JSV Spielern technisch und läuferisch überlegen war.

JSV Schwedt: Punktspiel Schüler-BW Groß Lindow am 25.03.2017

Beide Doppel gingen verloren und Marcel Thiel konnte seinen Sieg aus dem Hinspiel gegen Sandro Schulz nicht wiederholen. Diesmal musste er sich mit 0:3 geschlagen geben.

Auch Tarek Kienbaum, Luca Dietrich und Ben Schünmann konnten nur einzelne Sätze, aber kein Spiel für sich entscheiden. So kam es dann auch nicht mehr dazu, dass die stärkeren JSV-Spieler gegen die schwächeren Spieler aus Groß Lindow vielleicht noch für eine Resultatsverbesserung sorgen konnten.

Eine klare 0:10 Niederlage, die den realen Leistungsstand korrekt wiedergibt.

Positiv für die Oderstädter spricht, dass sie den Vorteil der Gäste fair anerkannten, trotzdem ihr bestes gaben und auch im nächsten Spieljahr allesamt noch komplett als Schülermannschaft starten können.

 

gez. Rainer Thümmel

  


 zurück ====> Mannschaftskämpfe                                         =====>  zum Spielbericht